Noxon2 new Firmware 3.5.6392 >3.10.2007<

grisu
Posts: 13
Joined: Sun Mar 19, 2006 10:26 pm

Noxon2 new Firmware 3.5.6392 >3.10.2007<

Postby grisu » Thu Nov 30, 2006 9:18 pm

Version history:

build 6392
+ BugFix: empty message item caused crash

build 6391
+ BugFix: verry slow system startup if the connected network has no internet access

build 6390
+ feature: Online Renaming of RadioNative Folders

build 6386
+ feature: support BeSonic Mood Radio
+ BugFix: show play view after preset button power on

build 6384
+ BugFix: transmit firmware version in RadioNative GET command

build 6378
+ BugFix: Wrong actual time shown in alarm menu after change of "Daylight Saving"
+ BugFix: alarm uses wrong time after change of "Daylight Saving"

build 6369
+ BugFix: pressing "STOP" while volume screen is visible does not close the play view
+ BugFix: stop player while bookmarking response is displayed creates an empty playback screen



http://supportde.terratec.net/index.php ... 1&menu=543


Aktuelle Firmware 3.5.6392 (03.10.2007)
ftp://ftp.terratec.de/HomeEntertainment/NOXON2/Updates/


Meine Erfahrungen: (3.5.17.6292 )
gleich wie 3.5.12.6291 es sind jedoch Änderungen für Noxon2 speaker enthalten.

Meine Erfahrungen: (3.5.12.6291 )
gleich wie 3.5.13.6273 es sind jedoch Änderungen für Noxon for iPod enthalten.

Meine Erfahrungen: (3.5.13.6273 )
+ Der Lauftext ist ok
+ Stabilität verbessert
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.
- Der Support von Terratec ist konstant miserabel.

Meine Erfahrungen: (3.5.10.6080 )
+- Der Lauftext "hüpft wieder"
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.
- beim Netzschlüssel können keine Grossbuchstaben mehr eingegeben werden.
- Der Support von Terratec ist konstant miserabel.
Hoffen wir auf ein baldiges Korrrekturupdate


Meine Erfahrungen: (3.5.9.6080 )
+ Interessante Neuerungen wurden implementiert.
- leider wurde die Stabilität der Software massiv verschlechtert.
- Das Gerät schaltet sich selbständig ein jedoch ohne Hintergrundsbeleuchtung.
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.
- beim Netzschlüssel können keine Grossbuchstaben mehr eingegeben werden.
- Der Support von Terratec ist konstant miserabel.
Hoffen wir auf ein baldiges Korrrekturupdate



Gruss Grisu
Last edited by grisu on Sun Oct 07, 2007 7:25 pm, edited 12 times in total.

yellow1
Posts: 11
Joined: Sun Nov 26, 2006 4:01 am

Postby yellow1 » Sat Dec 02, 2006 1:26 am

Looks interesting, thanks, is it downloadable on their website or can it be done directly from the Noxon ?

JoHe
Posts: 5
Joined: Tue Mar 21, 2006 12:46 am

Noxon new Firmware - I tried it

Postby JoHe » Sat Dec 02, 2006 4:43 pm

I downloaded and installed the new firmware on my Noxon2. So far it works well with Twonky running on an ASUS WL-HDD. Here are my observations while playing around with it (just mp3 files, no other formats).


Twonky-related:

- I had to upgrade Twonky from 3.1 to 4.1, because with the new Noxon FW the tracks of each CD were sorted alphabetically. Some other users have reported this earlier in the forum, without any solution afaik. I didn't have this problem with the old FW. After upgrading to Twonky 4.1 all tracks appear as stored on CD and in the directory.

- TwonkyVISION 4.1 eats too many resources on my ASUS WL-HDD and crashes. That is in spite of having a large swapfile. :-/ I therefore had to install TwonkyMUSIC instead which works well.


Noxon FW installation:

- I haven't played with the WIFI options for long since my Noxon2 is hard wired to my network. But here are some hints.

- The FW update only works via WLAN, not ethernet. I can't really appreciate this since WLAN transmission can be disrupted easily and I don't know what would happen to your FW update in such a case? Anyway, it worked well and took only ca. 5 minutes.

- To get the whole thing started your WLAN has to be detected by the Noxon2 and therefore the SSID must not be hidden.

- Setting IP and password phrase is very easy.


Noxon FW handling:

- No documentation comes with the new FW, just a six page install instruction. That's really a pitty!

- The new Podcast feature is *brillant*! You have to try it to believe it. It's superb! I only wonder how often the podcast list is updated? There's no documentation on this. The only drawback I found so far: Podcasts can't be bookmarked as favourites.

- The clock display shows up after some idle time. It's a really big and shiny clock, I wonder if everybody wants to have such a big digital clock shining in their livingrooms. An option to switch to an analog clock display would be neat, also an option for additionally displaying day and date.

- Normal automatic scrolling of titles has become worse; it's flickering and almost unreadable now. :-/

- Title display not only shows the played time but also the total track length now. This also works with variable bitrate files. A very welcomed feature, I really missed it!

- Also current time and date are now shown on the display while music is playing. Well done!

- The display switches to big title scrolling mode while playing music, either with the "i"-key or per default after some seconds. It's very well readable even by the nearly blind and even from a far distance. In my opinion the letters could be smaller. The scrolling is veeeeery slow. If some of your track titles are long, you have to wait a while... If you dislike this new feature you can switch back to the old displaying mode with the "i"-button, but then readability of scrolling titles decreases (s.a.).

--------

My personal overall conclusion: The FW upgrade was worth the efforts!

Have fun. JoHe

yellow1
Posts: 11
Joined: Sun Nov 26, 2006 4:01 am

Postby yellow1 » Sat Dec 02, 2006 6:15 pm

Thanks for all these details, looks like it's worth trying, especially since they seem to have support for FLAC too now.

A few things:
1. I upgraded to TwonkyMusic v4.1 too, but it seems Noxon users have to pay for it past the 30 day trial ? A bit annoying considering it fixes the bugs of the 3.0 Terratec version we got ?

2. I didn't realize you could run Twonky Music from the WL-HDD, that's the 2.5DD Wifi enclosure right ? I'll need to fig out mine !

trolitax
Posts: 4
Joined: Mon Aug 21, 2006 11:25 am

Troubles connecting to Noxon

Postby trolitax » Sun Dec 03, 2006 7:59 pm

I can see the Noxon2 in my network devices, but when I start the Noxon Audio Manager it doesn't find the device so I can't update the firmware.

Any suggestions??

JoHe
Posts: 5
Joined: Tue Mar 21, 2006 12:46 am

New Noxon2 Firmware

Postby JoHe » Mon Dec 04, 2006 1:00 am

to yellow1:

1: Immediately after having received my Noxon2 I decided to purchase the full Twonky with lifetime support, because a) it's not expensive and b) I wanted to appreciate the programmers' work.

2: For installing twonky on a WL-HDD ake a close look at http://www.sprayfly.com/wiki/Sprayfly - you'll find every information on this excellent homepage.

to trolitax:

How is your Noxon2 connected to your network? It must be a WLAN connection, otherwise it won't work. Another issue might be to switch off all antivirus and firewall programs.

JoHe

JoHe
Posts: 5
Joined: Tue Mar 21, 2006 12:46 am

Noxon new Firmware - I tried it - part 2

Postby JoHe » Mon Dec 04, 2006 1:03 am

Some new experiences with the new Noxon2 firmware:

Strange things happened today.

When I switched on my Noxon2 with its new FW, it showed the usual "Noxon" on its display for a long time and didn't appear to go any further. Then the scriptum "Noxon" started to scroll... Nothing else happened. I switched the device off with the power button on top of the case. After that my Noxon2 seemd to work as usual.

But now the new clock feature wouldn't turn on and couldn't be switched on by pressing the "i"-button either. Time and date showing up in play mode were yesterday's time and date! After some minutes without any automatic time update I decided to do a soft reset by holding down the remote control's power button for some seconds. After rebooting the Noxon2 showed the correct and current date / time again. Strange behaviour...

I wish I knew how Noxon2 gets the actual time and date. Also I wish there was some documentation on how often podcasts are updated. Could it be you have to leave it powered on all the time? Can you set any time or podcast servers?? Is anybody from Terratec here and able to give us those informations?

JoHe

yellow1
Posts: 11
Joined: Sun Nov 26, 2006 4:01 am

Postby yellow1 » Mon Dec 04, 2006 2:41 am

Dunno, but if you can tell me if you were able to get a free update to Twonky Music v4.1 I would appreciate ;-)

buffaloboy
Posts: 1
Joined: Sat Dec 02, 2006 10:18 pm
Location: vienna
Contact:

noxon firmware

Postby buffaloboy » Mon Dec 04, 2006 8:18 pm

i cant play ogg/vorbis files
do anyone have the same problems?

soundbird
Posts: 1
Joined: Sun Dec 03, 2006 3:58 pm

.pls and .m3u

Postby soundbird » Tue Dec 05, 2006 12:01 am

Hello, I have a problem. With the old firmware I could play .pls stream files and also winamp playliste files from an USB stick.
But with the new firmware its not more working, it says not found.

Can u check this out and tell me more, how I can play internet radio links from an USB stick?

Greetings
Ralf

akamini
Posts: 11
Joined: Wed Oct 18, 2006 10:53 pm

Postby akamini » Fri Dec 08, 2006 2:17 pm

yellow1 wrote:Dunno, but if you can tell me if you were able to get a free update to Twonky Music v4.1 I would appreciate ;-)


With the Noxon2 you should have gotten a coupon on the CD case. If you add this when ordering Twonky its worth a 10 Euro discount, which makes the upgrade cost tiny.

yellow1
Posts: 11
Joined: Sun Nov 26, 2006 4:01 am

Postby yellow1 » Fri Dec 08, 2006 2:24 pm

Thanks, got that yes, but though it was to upgrade to TwonkyMediaServer, didn't realize it could be used for any upgrade !

trolitax
Posts: 4
Joined: Mon Aug 21, 2006 11:25 am

Got the Firmware Update working

Postby trolitax » Fri Dec 08, 2006 11:31 pm

After wasting a lot of hours trying to upload the new firmware I called the Terratec service.
They told me to install the new Noxon Audio Manager v3.xx which comes with the firmware and connect the Noxon via LAN direct to the router.
So I installed the new software, connected the Noxon via Lan, but still got no access through the Noxon Manager.
After a while I discovered that I have to uninstall the old Noxon Audio Manager (v2.6.9) before installing the new version.
After doing this I got the firmware update working via LAN.

With the new firmware I have the same strange behavior of the clock. Very often I have only the Noxon Logo and no clock, the clock shows the wrong time or the Noxon don't react anymore so I have to pull the power plug.

I hope the next bugfix is coming soon........

cds
Posts: 32
Joined: Thu Nov 30, 2006 12:06 pm
AV Hardware: openfiler NAS on ATOM
Noxon M520
Noxon IRadio
Philips SLA5520
Location: Frankfurt, Germany

Postby cds » Sun Dec 10, 2006 3:41 pm

@JoHo

Similar problem with the clock here: Mostly the shown time is the time when the NOXON was switched on that day.
Not shure who needs this information at all ....


CDS

Stefan Ottow
Posts: 14
Joined: Mon Oct 16, 2006 6:25 pm

Postby Stefan Ottow » Mon Dec 18, 2006 12:08 am

Hi,

I also finally upgraded my NOXON2 to the new firmware, but it was not easy as I guess the new firmware has a fundamental bug: You cannot type any longer upper case letters :( with the remote unit. This makes life not easy in case you have such things in your WPA key: At least when I use the remote control, only the respective number and then the 3 lower case letters show up.

Fianally I succeded with fast ethernet connection and using the SW to type in the key to the unit. Otherwise you have to generate and type an appropiate new key (w/o upper case letters) for all your network units, which is not very comfortable.

I will report this to Terratec. Anyone else with the same problem, cause I cannot believe that they really overlooked such a fundamental thing.

The upgqrde itself is nice and I have the feeling that its faster now in search etc..

best regards
Stefan
Last edited by Stefan Ottow on Tue Dec 19, 2006 3:35 pm, edited 1 time in total.

tobias
Posts: 46
Joined: Thu Sep 07, 2006 8:59 am

Postby tobias » Mon Dec 18, 2006 4:30 pm

@Stefan: Same problem here.
I wonder if Terratec tests firmware updates at all.

I also find it annoying that the new firmware seems to have a negative impact on the system performance of the Noxon 2 (which actually was not really great before).

Is there a way to go back to an old firmware?

Tobias

dosdne
Posts: 1
Joined: Mon Dec 04, 2006 12:44 am

New firmware

Postby dosdne » Mon Dec 18, 2006 9:28 pm

As the new firmware for the Noxon IRadio and Noxon 2 has been released I had quite some trouble with my hardware, being my PC and my IRadio.
First I had consideable problems starting the Noxon Audio Manager and later upgading the firmware. In the end I had to reinstall my entire PC after the Audio Manager f***d up my entire system and damaged some system dll files. What a shame, Terratec is not capable to test their software before release. They will have to rethink their entire upgrading business.
After having reinstalled Windows, I tried my luck again and The audio Manager worked only if I moved the entire window of the app to the edge of the screen. Must be a compatability problem with my video card. Don´t really know...
Anyway, I finally managed to install the new firmware and realized that this firmware had a lot of bugs and problems. The new bigger display does not make it easier to read anything as it is flickering madly. The new Podcast section is not worth anything as I still cannot configure the podcasts I want to listen to, but are not listed in this exclusive list. So, still the old method of webjay and collectik I´m afraid. And even if there are podcasts listed I am interested in I cannot put them to my favourites, which makes it unbearable to look for them each time for minutes and minutes.
Another bug seems to be the lacking possibility to assign remote control buttons 6 to 0 to any station anymore....
Altogether a pretty bad upgrade.

Rabot
Posts: 2
Joined: Tue Dec 19, 2006 7:17 pm

Status on the OGG capability

Postby Rabot » Wed Dec 20, 2006 11:50 am

Hi,

I just bought the Noxon iRadio after having seen that a new firmware was available allowing playing OGG files (a large part of my collection).

I have read that some of you here have troubles with OGG files even with the new firmware. Is this problem related to the version of the UPnP TwonkyMusic server (I believe that the CDROM version is version 3.x (under Linux at least)) or is this OGG feature not properly implemented in the Noxon ?

Regards

an-di
Posts: 8
Joined: Mon Sep 11, 2006 8:30 am

Re: Noxon new Firmware :-)

Postby an-di » Sat Dec 30, 2006 4:39 pm

Meine Erfahrungen mit der neuen Firmware:

Ich besitze sowol einen Noxon2Audio als auch einen NoxoniRadio. Auf beiden ist seit einer guten Woche die neue Firmware 3.5 drauf (9.6080)

Die neue Anzeigeoptionen wäre toll, vor allem die Uhrzeit, ABER:

- Die neue Uhr geht nach! Je länger man den Noxon nicht neustartet desto falscher ist die angezeigte Zeit (Abweichung ca. 1h/Woche!!!) Wie ist das mit einem Zeitserver im Unterbau überhaupt möglich?

- Die neue Firmware ist nicht so stabil wie die alte war. Der Noxon stürzt jetzt gelegentlich ab... Das ist früher nie passiert!

- Das Hintergrundrauschen am Analogausgang des Noxon2audio ist mit FW3.5 etwas höher.

- Podcasts können nicht hinzugefügt bzw, gewartet werden...

- Die Scrollanzeige ist schwer zu lesen. Das liegt an einer fehlerhaften Programmierung da aktive Pixel im Moment des Bildneuaufbaues abgeschaltet werden. Durch die Bewegung wird zb ein "I" fast unlesbar...

- Das Webfrontend könnte etwas mehr Funktionalität haben... zB eigene Podcast-Listen

Ich vertraue auf ein baldiges Update zum Update....

cu
an-di

trolitax
Posts: 4
Joined: Mon Aug 21, 2006 11:25 am

Meine Erfahrungen nach dem Firmware Update

Postby trolitax » Mon Jan 01, 2007 8:02 pm

So, seit 3 bis 4 Wochen ist das Update jetzt drauf, aber Vorsicht, besser die Finger weglassen, wie mein Vorredner schon sagte: Ich vertraue auf ein baldiges Update zum Update.... weil besser geworden ist eigentlich nix, dafür läuft das System eher instabil.

Nach dem Einschalten kommt normalerweise nach ca. 30 bis 40 Sekunden die Uhr die dann, wohl abhängig von der Mondphase und dem Pegelstand des Rheins bei Köln, so in etwa die Uhrzeit anzeigt. Wie gesagt normalerweise... ab und an kommt auch nur der Schriftzug NOXON und keine Uhr, die "i" Taste bleibt ohne Funktion. Nachdem man dann den Netzstecker gezogen hat wird dann wieder die ungefähre Uhrzeit angezeigt.

Desweiteren schaltet sich der Noxon2 nach längerer Zeit, vorzugsweise über Nacht (Mond????) von selbst ein, aber nicht vollständig, die Hintergrundbeleuchtung des Displays ist aus, wenn man aber seitlich auf das Display schaut sieht man das Menue. Schaltet man das gute Stück dann ein kommt der Begrüßungsbildschirm mit dem NOXON-Logo, dem Profil und dem Netzwerknamen und das wars dann. In der Regel hilft dann nur noch das Ziehen des Netzsteckers.

Die Scrollfunktion ist wie mein Vorredner schon sagte nicht der Hit und die Reaktion auf Fernbedienungssignale wie gewohnt langsam.

Vom Terratec Service bekam ich Information das Gerät einzusenden oder das Update noch mal aufzuspielen.

Einsenden will ich eigentlich nicht mehr, da ich das Gerät seit Anfang September habe und bereits 2 mal eingeschickt hatte. Jedes Mal sind knapp 7 Euro Porto fällig und das Gerät ist wieder 2 bis 3 Wochen weg....irgendwann will ich auch mal Musik hören!!!!

Das Update noch einmal aufzuspielen klappt leider auch nicht, da jetzt der Audio Manager beim Versuch den Noxon in den Update Modus zu versetzen abstürzt. Aber nicht nur der Manager stürzt ab, alle Netzwerkverbindungen sind weg, man muss den Rechner neu starten.

Laut Terratec ist es leider nicht möglich die alte Firmware wieder aufzuspielen, so hoffe ich auf ein baldiges Update-Update, wenn nicht wird halt bei Ebay ein "neuwertiger" Noxon zum Verkauf angeboten.........

Tocotronix
Posts: 1
Joined: Tue Jan 02, 2007 5:20 pm

Postby Tocotronix » Wed Jan 03, 2007 12:13 pm

Ich habe seit gestern Twonky Vision installiert und den noxon (mit neuer Firmware) in meinem Netzwerk eingebunden.

Die komplette ITunes Bibliothek wird korrekt erkannt, die Tracks werden vom Noxon allerdings nicht abgespielt; Meldung: Dateiformatfehler.

Kann jemand helfen?

Außerdem wüsste ich gern, ob es Tricks gibt, mit dem Noxon und Twonky Vision ogg Streams - nicht ogg Dateien - abzuspielen. Ogg streams und auch playlisten erkennt der Noxon über Twonky Vision bisher nicht bei mir.

Wolfgang
Posts: 1
Joined: Mon Jan 15, 2007 9:55 am

Stability Noxon2 New Firmware 3.5

Postby Wolfgang » Mon Jan 15, 2007 10:21 am

Twonky 4.1 works fine with new firmware,

but firmware 3.5 is very very unstable.

Noxon freezes if podcast is called. Freezes also just by beeing in standby mode.

:(

Ethernet connections via LAN

grisu
Posts: 13
Joined: Sun Mar 19, 2006 10:26 pm

Re: Noxon2 new Firmware 3.5 :-(

Postby grisu » Sat Feb 10, 2007 8:36 pm

Hab die neusten Erkenntnisse eingefügt

> Firmware 3.5.10 (02.01.2007)
> Firmware 3.5.9 (30.11.2006)

Gruss Grisu


grisu wrote:Terratec schreibt

Hallo liebe NOXON-Freunde
endlich ist es soweit, das Warten hat ein Ende! Die neue Firmware für die Geräte NOXON 2 audio und NOXON iRadio von TerraTec liegt vor. Wir haben alle Anregungen gesammelt und mit dem nun vorliegenden Update viele Veränderungen und Verbesserungen eingebaut sowie Fehler behoben. Unter anderem finden sich im NOXON nun tausende Podcastsund auch die Audio-Formate AAC und AAC+ (ohne DRM-Kopierschutz), sowie OGG Vorbis sind ab sofort abspielbar. Außerdem wird die sichere WPA2-Netzwerkverschlüsselung unterstützt und man findet einen neuen Sleeptimer, Display-Zoom sowie eine sich selbst aktuell haltende Uhr und weitere Verbesserungen.


http://supportde.terratec.net/index.php ... 1&menu=543

Aktuelle Firmware 3.5.10.6080 (2.1.2007)
ftp://ftp.terratec.de/HomeEntertainment/NOXON2/Updates/

History Firmware 3.5.9.6080
ftp://ftp.terratec.de/HomeEntertainment ... s/History/

Meine Erfahrungen: (3.5.10.6080 )
+- Der Lauftext "hüpft wieder"
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.
- beim Netzschlüssel können keine Grossbuchstaben mehr eingegeben werden.
- Der Support von Terratec ist konstant miserabel.
Hoffen wir auf ein baldiges Korrrekturupdate


Meine Erfahrungen: (3.5.9.6080 )
+ Interessante Neuerungen wurden implementiert.
- leider wurde die Stabilität der Software massiv verschlechtert.
- Das Gerät schaltet sich selbständig ein jedoch ohne Hintergrundsbeleuchtung.
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.
- beim Netzschlüssel können keine Grossbuchstaben mehr eingegeben werden.
- Der Support von Terratec ist konstant miserabel.
Hoffen wir auf ein baldiges Korrrekturupdate



Gruss Grisu

tazdevil
Posts: 1
Joined: Fri Feb 16, 2007 3:30 pm

Re: Noxon2 new Firmware 3.5 :-(

Postby tazdevil » Fri Feb 16, 2007 6:06 pm

grisu wrote:- beim Netzschlüssel können keine Grossbuchstaben mehr eingegeben werden.


Ich habe eben von der Hotline erfahren, dass man für Grossbuchstaben beim Netzschlüssel auf der Fernbedienung die Lautstärke(+)-Taste drücken muss. Funktioniert einwandfrei. Der Cursor verändert sich bei der Eingabe.

Gruss

tazdevil

ChrisAIX
Posts: 2
Joined: Fri Feb 16, 2007 10:45 am

Postby ChrisAIX » Sat Feb 17, 2007 6:01 pm

Stefan Ottow wrote:Hi,

I also finally upgraded my NOXON2 to the new firmware, but it was not easy as I guess the new firmware has a fundamental bug: You cannot type any longer upper case letters :( with the remote unit. This makes life not easy in case you have such things in your WPA key: At least when I use the remote control, only the respective number and then the 3 lower case letters show up.

Fianally I succeded with fast ethernet connection and using the SW to type in the key to the unit. Otherwise you have to generate and type an appropiate new key (w/o upper case letters) for all your network units, which is not very comfortable.

I will report this to Terratec. Anyone else with the same problem, cause I cannot believe that they really overlooked such a fundamental thing.

The upgqrde itself is nice and I have the feeling that its faster now in search etc..

best regards
Stefan


Hello,

yes, I had this UPPERCASE/lowecase problem as well. A friend of mine played a bit around and found out to use the [+] and [-] buttons to switch between uppercase and lowercase.
Thats Terratec - lyrical manuals - but poor technical documentation.
In my oppinion they shoud document theese kind of changes ...

an-di
Posts: 8
Joined: Mon Sep 11, 2006 8:30 am

Re: Noxon2 new Firmware 3.5 :-(

Postby an-di » Fri Feb 23, 2007 9:55 am

grisu wrote:Meine Erfahrungen: (3.5.10.6080 )
+- Der Lauftext "hüpft wieder"
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.
- beim Netzschlüssel können keine Grossbuchstaben mehr eingegeben werden.
- Der Support von Terratec ist konstant miserabel.
Hoffen wir auf ein baldiges Korrrekturupdate
Gruss Grisu


ich habe mit der 3.5.10.6080 folgende erfahrungen gemacht:

- das update von .9 aud .10 setzt das gerät zurück.
- die anzeige ruckelt jetzt (früher war es schwer zu lesen, jetzt bekommt man richtig augenweh ;(
- die 24h anzeige ist fehlerhaft! es wird zwischen mitternacht und 1h früh am display 12:00h angezeigt! das ist falsch! richtig wäre 00:00h.

liebe grüße
andi

capitaenz
Posts: 4
Joined: Tue Jul 11, 2006 7:28 pm
Location: Deutschland

Postby capitaenz » Sat Feb 24, 2007 10:49 am

Hi!
Wenn die Anzeige jetzt ruckelt hast du bestimmt die ganz ganz neue Firmware von Terratec.
Ich hab die 3.5er davor ohne "step scrolling" wieder aufgespielt.
Wir können nur hoffen das Terratec noch eine Firmware nachschiebt.

michaelreuss
Posts: 22
Joined: Mon Feb 13, 2006 9:12 pm

Noxon (new firmware) + Twonky 4.1 + NAS-device = trouble

Postby michaelreuss » Tue Feb 27, 2007 3:57 pm

My setup: Noxon 2/Noxon IRadio + Twonky 4.1 on Buffalo Linkstation.
I updated my Noxon to the new firmware. Then I realised that that was a mistake (constant crashes plus serious handling problems as described here in this forum). Result: I lost my patience in a) Twonky b) Noxon c) Buffalo.
Instead of throwing all three out of the window, I attached a USB-HD to my Noxon 2. That's the only reliable combination at present and that's where I will leave for a while.
The IRadio (which unfortunately doesn't have a USB-Port) has to run on Internet-Radio until a) Terratec b) Twonky come up with stable software.

In short: forget all the tweaks & upgrades & re-downgrades, instead pour protest mails on a) Terratec b) Twonky to work just a little bit harder & faster on reliable updates of their products.

grisu
Posts: 13
Joined: Sun Mar 19, 2006 10:26 pm

Noxon2 new Firmware 3.5 13.6273 beta :-)

Postby grisu » Thu Mar 29, 2007 11:33 pm

BetaFirmware 3.5.13.6273 :D
http://www.ferienhaus-am-meer.de/Noxon2/

Meine Erfahrungen: (3.5.13.6273 )
+ Der Lauftext ist ok
+ Stabilität verbessert
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.

suppa
Posts: 10
Joined: Sun Sep 24, 2006 2:30 pm

Postby suppa » Sun Apr 01, 2007 10:38 am

Die neue Beta FW behebt nicht zufällig das Problem, dass AAC Dateien über Twonky/Noxon nicht abgespielt werden können?

jleg
Posts: 3
Joined: Fri Feb 24, 2006 4:10 pm

Re: Noxon2 new Firmware 3.5 13.6273 beta :-)

Postby jleg » Sun Apr 01, 2007 10:57 am

grisu wrote:BetaFirmware 3.5.13.6273 :D
http://www.ferienhaus-am-meer.de/Noxon2/

Meine Erfahrungen: (3.5.13.6273 )
+ Der Lauftext ist ok
+ Stabilität verbessert
- Der asiatische Zeichensatz wird nach wie vor nicht unterstützt.


Irgendwie habe ich den Verdacht, Tomaten auf den Augen zu haben, da sich da offenbar sonst niemand dran stört: Vorspulen - scheint nicht implementiert zu sein. Extrem ungünstig z.B. bei Hörspielen...

In diesem Zusammenhang auch etwas für die Wunschliste:
- "Bookmarks" setzen (z.B. Hörspiele), könnte ja über die Favoritentaste implementiert werden (erzeugter Favorit: "Stückname:Position")

- die Podcasts sind prima - was fehlt, wäre auch hier die Möglichkeit, sich einzelne Kanäle per Favorit zu merken (z.Z. kann man nur die jeweiligen Beiträge als Favorit markieren, die aber natürlich "flüchtig" sind); die Navigation ist sonst ziemlich mühsam und langwierig...


jleg

RigasW
Posts: 8
Joined: Tue Oct 31, 2006 9:08 pm

Postby RigasW » Sun May 06, 2007 4:38 pm

Ich finde das iRadio wirklich sehr gelungen ....

Es steht bei mir in der Küche, so brauche ich es nicht als Wecker. Dass es so schwierig sein kann, die Zeit korrekt und stabil von einem Timeserver abzufragen .... kann ich einfach nicht verstehen.

Was mir am meisten fehlt, ist die Möglichkeit, einzelne Podcasts zu abonieren.

Über Twonky und seine Sortierfähigkeiten breiten wir den Mantel des Schweigens ... für einen Klassik- und Audiobuch Hörer ... unbrauchbar.

I like the Noxon iRadio a lot.

We have it in our kitchen, so the not working clock is not an issue. (I do not understand however, why it is sooo difficult to get the correct time from a time-server ...)

What I really would like to have is the possibility to subscribe to podcasts .... I mailed this idea to terratec some month ago ... they told me this feature would come with the next firmware update ... well, it did not come this time ...

I more or less gave up on Twonky ... the sorting behavior is not sufficient if you have a collection of classical music ...


Regards / Gruß

Rigas

atmlos
Posts: 11
Joined: Tue Jun 19, 2007 8:06 pm

Postby atmlos » Tue Jun 19, 2007 8:26 pm

mal dumm dazwischengefragt...ich lese hier immer wieder

firmware 3.5.13.xxxx

mein noxon hat laut dmp seite die beta 3.5.12.6291

was bedeutet die dreizehn da....hab ich was übersehen? .. auf dem ftp
ist da nix von in den dateinamen rauszulesen

Udo
Posts: 12
Joined: Sat Jan 06, 2007 9:26 pm
Location: Germany

Postby Udo » Sun Jun 24, 2007 10:10 am

Hi,
mein NOXON2audio sagt über das webinterface:

Firmware-Datum: 2007-03-12
Firmware-Version: 3.5.12.6291

Das ist die letzte beta von terratec die ich aufgespielt habe...
Und lt. Terratec beta corner gibt es auch nix neues.
(...wie so oft bei Terratec :? )

Die official supported version heisst auf der Website
Version: 3.5.10.6080 | Dateigrösse: 13.53 MB

Udo
UnSLUNg NSLU2 with 250 GB HDD Twonkymedia 4.3 , Levelone WAP-0007 with modified FW and Twonkymedia 4.4b4
ALLnet ALLSOUND, EVA700, NOXON2audio with Speakerbase, XP-PC TwonkyMedia 4.4b4

atmlos
Posts: 11
Joined: Tue Jun 19, 2007 8:06 pm

Postby atmlos » Mon Jul 02, 2007 4:58 pm

jup...genau....wie bei mir

das forum war übrigens die tage nich erreichbar....konnte jezz erst wieder kucken....

....aber ne neue firmware hats immer noch nich

grisu
Posts: 13
Joined: Sun Mar 19, 2006 10:26 pm

Keine Panik

Postby grisu » Mon Jul 02, 2007 8:48 pm

Es ist alles im grünen Bereich

Gemäss Terratec Logik ist die Versionierung folgendermassen aufgebaut:

3.5.9.6080
3.5.10.6080
3.5.13.6273
3.5.12.6291
3.5.17.6292 (neuste Version)

logisch oder :shock:

Terratec Versioniert nach dem Zufallsprinzip
Terratec liefert ihre Produkte nach dem Zufallsprinzip
und Terratec beantwortet Supportanfragen nach dem Zufallsprinzip

Schade eigentlich denn der Noxon 2 ist bis auf den Feinschliff ein gelungenes Produkt.

Gruss Grisu

grisu
Posts: 13
Joined: Sun Mar 19, 2006 10:26 pm

Neue Version 3.5.6369

Postby grisu » Tue Sep 18, 2007 6:12 am

Für den Noxon 2 sind keine nennenswerte Neuigkeiten
- Ein neuer Menupunkt "my noxon" mit zum teil kostenpflichtigen Streams
- Die Uhr kann im Standbymodus eingeschaltet werden

gruss grisu

michaelreuss
Posts: 22
Joined: Mon Feb 13, 2006 9:12 pm

Neue Firmware 6369 = sehr buggy

Postby michaelreuss » Wed Oct 03, 2007 2:49 pm

Habe neue firmware aufgespielt, was schon problembehaftet war, da mein neuer Linksys-Pre-N-Router den Noxon (IRadio) schlicht nicht sehen wollte.
Mit meinem alten Router ging es dann, seither spricht mein Noxon minutenlang nicht an. Die Netzwerksuche dauert ca. 5 (!) Minuten. Auch wenn dann das Menü erscheint, kann ich noch immer nicht zugreifen, da das Display teils mehrere Minuten lang nicht anspricht. Nach rd. 7-8 Minuten findet er dann endlich meine NAS-Platte.
Hat irgendjemand ähnliche Erfahrungeh mit der neuen firmware ?

klaus123
Posts: 7
Joined: Thu Oct 04, 2007 10:01 am

Postby klaus123 » Thu Oct 04, 2007 10:08 am

Aktualisiert es die Radiostationen - vermute Adessen-Problem DNS etc.

So war es jedenfalls bei mir

Schönen Gruß
Klaus

michaelreuss
Posts: 22
Joined: Mon Feb 13, 2006 9:12 pm

..liegt am Router

Postby michaelreuss » Thu Oct 04, 2007 4:32 pm

Entwarnung: es liegt nicht an der Firmware des Noxon, sondern eindeutig am Router (Linksys Pre-N 300 WAG). Habe den Noxon jetzt an einem anderen Router hängen - ohne Probleme.
Hat jemand eine Ahnung, was am Linksys das Problem verursachen könnte (habe sämtliche Firewalls abgeschaltet) ?

michaelreuss
Posts: 22
Joined: Mon Feb 13, 2006 9:12 pm

Postby michaelreuss » Fri Oct 05, 2007 11:08 am

Muss mich leider erneut korrigieren. Die neue firmware ist tatsächlich fehlerhaft: ich hatte sowohl bei meinem IRadio als auch bei Noxon 2 die neue firmware 24.6369 aufgespielt. Resultat: minutenlange Verzögerungen, teils komplettes Einfrieren. Symptome bei verschiedenen Routern (und abgeschalteter Firewall) gleich.
Nach Downgrade auf 6291 wieder alles ok. Fazit: vor dem Aufspielen der neuen firmware wird dringend gewarnt.

Man fragt sich wirklich, was in den Köpfen der Terratec-Leute vorgeht, wenn sie solch einen Müll freigeben. javascript:emoticon(':evil:')
Evil or Very Mad

Karsi
Posts: 21
Joined: Sun Jun 11, 2006 11:49 am

Stereokanäle immer noch nicht gefixt...

Postby Karsi » Fri Oct 05, 2007 8:03 pm

Eigentlich war ich ganz froh, dass ein neues Update hergekommen ist.
Die Freude hielt genauso wenig lange an wie sich die neue Firmware auf dem Noxon befand. Keine 10 min später war die alte Version wieder drauf.

Die vertauschten Stereokanäle (ein echter Witz ...) im Digitalausgang sind immer noch nicht korrigiert. Wäre schön, wenn ich den Stecker einfach drehen könnte :D Terratec teilt mir schon seit über einem Jahr mit, dass dies in einem der nächsten Updates behoben sein wird... Ich frage mich langsam, ob Terratec ein anderes Verständnis von nächstes Update hat. Der Anruf bei dem Techniker ergab, dass offensichtlich einer der Chiphersteller etwas liefern müsste, aber dies noch nicht getan hat.

Ein neues Problem, dass mir auffiel: Die Sortierung der Einträge im Rootverzeichnis ist willkürlich. Ich habe Twonky als 01_Music benannt, damit der Eintrag immer schön an erster Stelle steht. Funktionierte nach dem Update nicht mehr.
Da ich mich nicht lange mit dem Unsinn abgegeben habe, habe ich sonst nichts Negatives feststellen können. Reicht mir aber auch so. Traurig, dass offensichtlich niemand bei Terratec die Updates prüft!?

Gruß,
Karsten

snurre007
Posts: 1
Joined: Tue Oct 30, 2007 9:22 pm
Location: Brussels

FW upgrade problems

Postby snurre007 » Tue Oct 30, 2007 9:46 pm

Hello!

can't see my noxon 2 in the noxon manager.

don't have the firmware update option in the web interface.

help.

my noxon is directly connected to my router and not via wlan. see frome some posts here that the noxon have to be on the wlan, and not connected to the router via ethernet, but I cannot believe they have made such a ...ehrm... strange thing, so i choose to hope for a better solution than disconnecting the wire and connecting the thing to the wlan with passphrases and all...

have already tried to turn off the firewall.

anyone?
espen

grisu
Posts: 13
Joined: Sun Mar 19, 2006 10:26 pm

Postby grisu » Fri Nov 02, 2007 11:07 am

Hi snurre007
try this
Grisu

Ja es gibt eine Möglichkeit den Bootloader erneut zu aktivieren, geht aber nicht mit WLAN, sondern nur über den RJ45-Anschluß:
1. Alle Kabel bis auf das Ethernetkabel abziehen, bzw. falls du vorher WLAN genutzt hast jetzt auf jedenfall 'wired' verbinden.
2.Netzkabel abziehen. Also hängt jetzt nur noch das Netzwerkkabel am Noxon2.
3. Reset-Knopf gedrückt halten und gleichzeitig Netzkabel anschließen, unbedingt Reset weiter gedrückt halten (3 sec.)
-> danach ist der Bootloader aktiviert und das Gerät wieder bereit ein Firmware-Update über den Manager entgegenzunehmen. Doch Vorsicht: nicht einschalten, das Gerätedisplay bleibt dunkel, trotzdem ist der Bootloader aktiv.
Wenn du den Manager jetzt startest wird das Noxon Gerät erkannt und du kannst versuchen die Firmware erneut aufzuspielen. Ich kann natürlich nicht garantieren, dass es funktioniert, aber es sollte zumindest den Upload durchführen.

Probier es mal aus und berichte ob es kappt. Habe den Tipp übrigens von einem Terratec-Servicetechniker.


atmlos
Posts: 11
Joined: Tue Jun 19, 2007 8:06 pm

Postby atmlos » Thu Jan 31, 2008 1:39 pm

zur neuesten firmware des noxon, die eigentlich prima mit twonky zusammenarbeitet, wenn man im client manuell v2 einstellt, dann geht auch suchen nach alphabet!...

ansonsten kommen da immer so fragezeichen...

was mir stinkt, ist, das wenn ich die autodimm-funktion aktiviere, das dann nach dem ausschalten nach etlichen minuten auf einmal die displaybeleuchtung im hintergrund brennt.....die ganze nacht durch....ohne irgendeine anzeige.....gibts da irgendeinen trick?

zudem weckt der noxon meine nas-box evtl. auf, da die netzwerkkarte immer aktiv ist....kanns aber noch nicht belegen....muss ich probieren....

aber schade mit dem auto-dimm da....ansonsten bin ich sehr zufrieden mit dem teil

eisbaer274
Posts: 4
Joined: Mon Feb 27, 2006 2:08 pm

Postby eisbaer274 » Mon Feb 04, 2008 7:33 pm

Für Noxon2 ipod gibt es seit einigen Tagen eine neue Firmware 6394

+ BugFix: FM Favourites fixed

http://supportde.terratec.net/modules.p ... ad&sid=604

atmlos
Posts: 11
Joined: Tue Jun 19, 2007 8:06 pm

Postby atmlos » Tue Feb 05, 2008 11:11 am

8) oh....lieb gemeint, bin auch gleich hingestürzt, ähm, gesurft, ist aber ne firmware für das ipod - Radio - noxon...
ich hab n noxon2audio....glaube nicht, das die da reinpasst, oder weiss da jemand , ob das geht?...
da die da die FM- Favoriten gefixt haben, bezieht sich das da wohl auf etwas, was bei meiner Audio gar nicht vorhanden ist.....schade

rugi
Posts: 2
Joined: Fri Feb 22, 2008 8:52 pm

Postby rugi » Fri Feb 22, 2008 9:59 pm

atmlos wrote:...wenn ich die autodimm-funktion aktiviere, das dann nach dem ausschalten nach etlichen minuten auf einmal die displaybeleuchtung im hintergrund brennt.....die ganze nacht durch....


ENDLICH wer, der das erwähnt! Bei mir dasselbe!
aktuelle Firmware.
Ich weiss noch gar nicht wie ich das einordnen soll; es sieht für alle so aus, als wenn sich das Gerät nie ausschaltet (weils ja leuchtet)...

Sonst auch grossteils zufrieden.

terradigit
Posts: 1
Joined: Sun Feb 24, 2008 12:17 pm
AV Hardware: Noxon iRadio SW-Version 6392

Re: Noxon2 new Firmware 3.5.6392 >3.10.2007<

Postby terradigit » Sun Feb 24, 2008 12:25 pm

Das Problem ist auch bei dem Noxon iRadio mit Firmware 6392 vorhanden. Dazu kommt, dass im Standby Betrieb das Noxon Radio andauernd eine WLan Verbindung über den Router startet.

rugi
Posts: 2
Joined: Fri Feb 22, 2008 8:52 pm

Re: Noxon2 new Firmware 3.5.6392 >3.10.2007<

Postby rugi » Sun Feb 24, 2008 12:36 pm

terradigit wrote:Das Problem ist auch bei dem Noxon iRadio mit Firmware 6392 vorhanden. Dazu kommt, dass im Standby Betrieb das Noxon Radio andauernd eine WLan Verbindung über den Router startet.


Hab mal wo gelesen, dass alle Noxon2 (Audio, Radio usw.) im Standby eigentlich nur das Display abschalten, aber sonst komplett eingeschalten sind - von daher wahrscheinlich auch diese Wlan-Aktivität.
rugi


Return to “Noxon”

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron